Sehizu ©

-  Die Essenz von Qi Gong und Selbstverteidigung



Sehizu - dynamisches Qi Gong
Je nach Blickwinkel nimmt man "Spielräume" unterschiedlich wahr

Ich habe Kampf- und Bewegungskünste wie Wing Tsun, Taijiquan, Qi Gong oder andere über längere Zeit genauer studiert und mir ist aufgefallen, dass all diese Techniken versuchen uns komplett durchzustrukturieren. Es gibt jedoch in all diesen Künsten auch grundlegende Bewegungen, die sich wiederholen und es ist spannend, was passiert, wenn man nur diese Bewegungen nimmt, sie in einer Übungsfolge zusammenfasst und diese ausübt:

 

All unsere Zellverbände, die für unsere Grundhaltung, die Wahrnehmung, das emotionale Erregungsniveau oder für die Zuordnung von Kraft und Energie im Körper zuständig sind, kommen in Bewegung und finden von alleine Balance.

 

Sehizu ist eine effiziente und komprimierte Form des Qi Gong, bestehend aus 4 Übungendie unser funktionelles Grundgerüst lediglich in Balance bringt aber nicht (ver-)formt. Partnerübungen fördern zudem das soziale Miteinander und die Fähigkeit zur Selbstbehauptung. Ein gesunder Rahmen für die persönliche Weiterentwicklung und den Schutz eigener Lebens(t)räume.