Stabile Freiräume


"Kontrolle braucht man nur für etwas,

das man nicht gut behandelt." 

Qi Gong in Sasbach und der Ortenau

Eine der abstrusesten Ideen seit Menschengedenken ist der Versuch den "inneren Schweinehund" kontrollieren zu wollen; wohl ebenso abstrus ist der Gedanke ihn ausmerzen zu können.


Der innere Schweinehund gehört zum Leben dazu und es ist sinnvoll ihn besser kennen zu lernen, denn er ist die Versuchungen und bildet die Irrwege, die es zu überwinden und zu unterscheiden gilt, auf der Suche nach einem gesunden Lebenswandel.


Bewegung ist deshalb so wichtig, weil die Nährstoffe, die wir zu uns nehmen, nur durch Verarbeitung ihr volles Pensum entfalten können. Wenn zuviel Kontrolle oder Willenskraft eine gesunde Lebensweise be-/verhindern, entstehen nur Abbau und Stagnation.

 

Wofür brauchen wir also gesunde Bewegung und Sport?

In Sport und Bewegungskünsten finden wir Balance, Vitalität und Freiräume für den (Wieder-)Aufbau positiver Gefühle und nachhaltiger Strukturen - auf in ein besseres Gefühl!