Wege zur Gewissheit


"Kontrolle braucht man nur für etwas,

das man nicht gut behandelt."

 

Qi Gong in Sasbach und der Ortenau

Kontrolle ist eine gesunde Eigenschaft für den Moment, für den "Ernstfall". Ständige Kontrolle verhindert jedoch eine gesunde Nährstoffzufuhr, ein emotionales Gleichgewicht, Gesundung, Kreativität aber vor allem Durchblick.

 

Die Verlockung kontrollieren zu wollen, rührt daher, dass Persönlichkeitsanteile dadurch in Bedrängnis gebracht werden und beschleunigen MÜSSEN! In der Konsequenz nimmt einseitiges Wachstum exponentiell zu. Ausgleich und Balance bleiben aber auf der Strecke... Statt Argwohn, Misstrauen, Gier und andere, einseitige Handlungs- und Denkweisen zu nähren, weil wir etwas glauben zu wissen, sollten wir uns lieber wieder trauen zu wissen!

 

Durchblick entsteht nur da, wo ich mich frei bewegen kann. Ich habe Kontrolle lange Jahre verabscheut - mich damit aber auch gegen jede Form von Disziplin entschieden. Kontrolle brauchen wir zum Glück nur selten, ohne Disziplin fehlt uns aber der gesunde Anschwung!