Körperarbeit und Selbstbewusstsein


"Vernunft hat warm zu sein - sonst wird sie unmenschlich." Alfred Grosser

 

Wer den Glauben an Energie und die Kräfte der Natur verloren hat, der hat sich selbst aufgegeben...

 

Damit die "Aufgabe" wieder als Aufgabe gesehen werden kann und aus Glaube irgendwann sogar wissen wird, braucht es ein gesundes Selbstbewusstsein und einen fairen und soliden Austausch.

Selbstbewusstseins ist der Schlüssel zu einem stabilen Selbstwert und lässt sich am besten erzeugen über erbauliche Gespräche oder noch besser über sinnvolle "Handlungen".

 

Um ein gesundes Selbstbewusstsein zu erzeugen, müssen wir uns Zeit nehmen um Bewegungen bewusst erleben zu können - hierbei kann uns die sogenannte Körperarbeit enorme Hilfe leisten:

 

"Als Körperarbeit bezeichnet man manuelle Methoden zur Verbesserung der Körperhaltung und der einzelnen Bewegungsabläufe. Gerne werden auch Mischformen manueller Techniken und Anleitungen zu gezielten Bewegungen kombiniert."  Quelle Wikipedia

 

Im Shiatsu erfährst du nachvollziehbar über körperliche Bewegungen, was eigene und was Fremdanteile sind und kannst so Stück für Stück Eigenes besser identifizieren und sinnvoll nutzen.