Wo gesunde Mittel zum Einsatz kommen...


"Niemand muss sich dafür schämen,

wenn er gut is(s)t."

 

Wenn ich jetzt sage, dass der Hauptteil unserer Konflikte und Meinungsverschiedenheiten, unserer Gefühle und unserer Ansichten primär mit dem zusammen hängt, was und wie wir essen und aufnehmen, wird das die meisten verwundern trotz der bekannten Redewendung: du bist, was du isst.

 

Warum ist das so?

Wir denken gerne, wir könnten mit dem freien Willen Alles steuern. Was aber steuert unseren freien Willen? Die Lösung ist ganz einfach: Strukturen aus unserem Leben, denen wir uns wiederkehrend hingeben... und diese entstehen, werden bewahrt oder gehen auch wieder über unsere Ernährung.

 

Ausgewogene Mittel = mehr Durchblick!

Warum ist es so wichtig, dass wir uns ausgewogen ernähren?

Füttern wir unser System mit dem, was es braucht, reguliert sich unser emotionales Erregungsniveau langfristig von alleine und wir bleiben Herr unserer Lage. Gerade in einer Welt, in der Zeit ein seltenes Gut geworden ist, ist eine solche Ernährung wichtig. [...mehr!]

Gesundheitsberatung in der Ortenau