Aufrichtende Kommunikation

Beschreibung für Gesundheits- und Sozialberufe


Aufrichtende Kommunikation ist ein von mir Ende 2012 in Hamburg ins Leben gerufener Begriff.

Ich war damals mitten in meinen Aus- und Weiterbildungen, fand aber nie DIE Methode, die mich vollends überzeugte. Zudem war es mir ein Dorn im Auge, wenn andere Kollegen Methoden gut lernten und ausführten, man ihre Persönlichkeit dahinter aber nur noch erahnen konnte. Wie soll man professionell mit einer Methode arbeiten, hinter der man nicht zu 100% stehen kann? Und wie sollen Menschen aufrichtig sein können, wenn der Behandler, Therapeut oder wer auch immer sich selbst nicht aufrichtig zeigt?


Man kann das Rad nicht mehr neu erfinden und bei der Unmenge an Analysetools, Diagnoseverfahren und Fördermethoden fällt es manchmal schwer sich zu entscheiden...


Machen wir doch einfach aus "entweder-oder" ein "sowohl-als auch"! Wir brauchen aus allem, was uns zugänglich ist, nur die Anteile raussuchen, mit denen wir uns am besten identifizieren können um authentisch und selbstbewusst unserer Arbeit nachgehen zu können.


Aufrichtende Kommunikation steht für vorbildhaftes Arbeiten in Sachen Aufrichtigkeit und eine passende Kombination an Tools und Methodenbausteinen, damit kompetent und authentisch zugleich gearbeitet werden kann.


Die beste Hilfe ist ein gesundes Vorbild und die beste Weiterbildung kein fertiges Haus sondern jeder Baustein, der uns hilft, die eigenen Stärken und Kompetenzen ausbauen zu können.


Auf die Weise entsteht das höchstmögliche Maß an Souveränität, Kompetenz und emotionaler Intelligenz und das Lernen hört zeitlebens nicht auf.


Anfang 2013 gab es bei Wikipedia bereits einen Artikel über aufrichtende Kommunikation, der jedoch noch unbefriedigend ausgearbeitet war und wieder gelöscht wurde. Heute ist die Aufrichtende Kommunikation als Arbeitshaltung und Analysetool fester Bestandteil meiner Arbeit.

Bei Majori-wiki findet man noch die veraltete Beschreibung.


Zurück zur Startseite



 Gespräche in der Küche

Dorfstraße 24

D-27327 Martfeld


☏  +49 4255 2590423

✆  +49 163 7615539

 

+ mobile Dienstleistungen in der Region und darüber hinaus.

Buchempfehlung:


Für alle, die sich ebenfalls der Gehirnakrobatik widmen mögen, empfehle ich generell die Bücher von Jiddu Krishnamurti.