Kreative Selbsterfahrung



Hallo! Ich bin Chris (Xris). Im Alltag kennt man mich als professionellen Gesundheitscoach und Shiatsupraktiker. Hinter dem Vorhang ist meine große Leidenschaft jedoch tiefer gehender - dafür muss man sich aber ein wenig Zeit nehmen...


Ich suche schon seit vielen Jahren zielstrebig, auf teils unkonventionelle und oft kreative Weise die gesunden Grenzen menschlichen Verhaltens. Das ist für andere oft schwer nachzuvollziehen, weil man unter Grenzerfahrungen oft Extreme versteht. Genau das biete und suche ich aber nicht!


WER?

Zu mir kommen Menschen mit dem Wunsch nach Veränderung, neuen Erfahrungen und einem bewussten Umgang mit Druck und Schmerz.


WAS?

Unser Verhalten und unsere Gefühle bedingen sich gegenseitig... Wie können wir damit umgehen?


Bodywork ist ein Weg über den Körper mehr Bewusstsein für die eigenen Muster und Prozesse zu entwickeln. Das eigene Verhalten auf sanftere Weise erfahren.


Body Modification geht einen Schritt weiter unter die Haut. Handgestochene oder geritzte Tattoos regen vorhandene Gefühle deutlich an und es entsteht eine intensive Erfahrung mit bleibendem Eindruck.


WARUM?

Sich selbst intensiv aber noch im gesunden Rahmen zu erfahren ist die Schnittstelle beider Berufe und das Besondere an meiner Arbeit liegt in der dadurch entstehenden Toleranz und Eigenverantwortung.

 

Ich möchte mit meiner Arbeit vor allem die Chance geben die Verbindung zwischen Verhalten und Emotionen selbständig zu erforschen und dadurch Horizonte zu erweitern.

 

SLOW MOVE steht für ein intuitives aber gleichzeitig professionell bewusstes Vorgehen Schritt für Schritt - sei es jetzt in der Körperarbeit oder bei der Körperveränderung - auf spannende Weise mehr Reife entwickeln.


WO?

Ich arbeite festangestellt exklusiv im Hygia Loft in Bühl. Im übrigen besucht uns gerne in unserem Privatstudio in Rheinau.





Supporting Hygia Fitness- & Healthcare
Supporting Hygia Fitness- & Healthcare